Wie handle ich auf Skrill mit Krypto?

Die Kryptowährungshandel-Funktion von Skrill ermöglicht es Ihnen, Ihr primäres Papiergeld- oder Bitcoin-Guthaben gegen eine der verfügbaren Kryptowährungen einzutauschen und von den Preisschwankungen zu profitieren.

Damit Sie mit dem Kryptowährungstausch loslegen können, legen Sie sich eine Skrill-Wallet an und gehen dann zum Abschnitt *Krypto. Der Abschnitt ist in drei benutzerfreundliche Registerkarten unterteilt, auf denen Sie mühelos Ihr Portfolio verwalten, Marktdaten beobachten und Handel treiben können.

 

Registerkarte „Portfolio‟

Innerhalb dieser Registerkarte können Sie:

  • Ihre letzten Tauschaktivitäten abrufen und den Wert Ihres Portfolios anzeigen lassen.
  • Die Tabelle „Ihr Portfolio‟ gibt Folgendes an: Anzahl der Anlagen, Prozentsatz des Portfolios pro Handel.
  • Elemente Ihrer Beobachtungsliste der ausgewählten Kryptowährungen anzeigen lassen und entfernen.

 

Registerkarte „Marktdaten‟

Innerhalb dieser Registerkarte können Sie:

  • Eine Übersicht aller unterstützten Kryptowährungen einsehen. Die Tabelle „Marktdaten‟ zeigt einen Preis in Echtzeit und einen 24-Stunden-Preisverlauf an. 
  • Sie können einen Alarm einstellen, um eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn der Preis einer ausgewählten Kryptowährung eine voreingestellte Stufe erreicht.
  • Sie können sich die Marktstimmung anzeigen lassen; diese zeigt den Anteil der Nutzer, die in den letzten 24 Stunden die betreffende Coin gekauft bzw. verkauft haben. Das Fenster wird stündlich aktualisiert.
  • Sie können einen Tausch einleiten, indem Sie auf die Schaltfläche Handeln neben der Kryptowährung klicken, die Sie kaufen oder verkaufen möchten.
  • Mit dem Tastenkürzel „Senden‟ senden Sie einen Betrag aus Ihrem verfügbaren Kryptoguthaben an einen anderen Skrill-Nutzer.
  • Sie können die Ansicht filtern, indem Sie eine Option über das Dropdown-Menü „Senden‟ in der rechten oberen Ecke auswählen. Zu den Filteroptionen gehören Marktstimmung,
    Barrendite, %-Rendite, Wechsel (24h) und Name.

 

Registerkarte „Handeln‟

 

Innerhalb dieser Registerkarte können Sie:

  • Einen Betrag Ihres primären Papiergeld- oder Bitcoin-Guthabens über die Registerkarte „Kaufen/Verkaufen‟ tauschen. Einige der verfügbaren Kryptowährungen (u. a. DSH, KNC, ATO) können nur in Bitcoin umgetauscht werden.
  • Sie können einen sofortigen, bedingten (Take-Profit-/Stop-Loss-Order) oder wiederkehrenden Auftrag (Dauerauftrag) anweisen..
  • Transaktionsgebühren sowie der Gesamtpreis werden im Handel-Bestätigungsbildschirm angezeigt.

 

Wie hoch ist der Mindesttauschbetrag?

Der Mindestbetrag hängt von der ausgewählten Kryptowährung ab und wird bei der Einleitung eines Kaufhandels angezeigt.

 

Wo kann ich meinen Transaktionsverlauf einsehen?

Alle Kryptowährungstransaktionen sind im Bereich „Transaktionen“ Ihres Skrill-Kontos einsehbar. Sie können nach Konto, Datumsbereich und Transaktionstyp filtern. Außerdem können Sie Ihre erfolgten Transaktionen der ausgewählten Kryptowährung in der Registerkarte „Handeln‟ im Abschnitt „Krypto‟ überprüfen.

 

Besteht bei Kryptotauschtransaktionen ein Anspruch auf Rückerstattung?

Kryptowährungstransaktionen sind nicht rückerstattungsfähig und können nicht auf den Ursprungsbetrag zurückgesetzt werden, der zum Tauschzeitpunkt galt.

 

Kann ich einen Kryptowährungsbetrag an einen Händler oder eine Kryptohandelsplattform senden?

Derzeit ist es nicht möglich, Kryptowährungen an Händler oder Kryptohandelsplattformen zu senden. Sie können jedoch Ihr vorhandenes Papiergeld-Guthaben an eine Krypto-Wallet senden..

 

Kann ich Krypto auf mein Skrill-Konto einzahlen?

Nein. Wir unterstützen derzeit keine Kryptowährungseinlagen.

 

 

*Der Dienst ist derzeit nur in ausgewählten Ländern verfügbar. Wenn Sie einen Krypto-Bereich sehen, bedeutet dies, dass der Dienst für Sie verfügbar ist.