Wie zahle ich per Banküberweisung ein?

Mit der Einzahlungsoption Banküberweisung können Sie Geld von Ihrem persönlichen Bankkonto an Ihre Skrill Wallet überweisen. Unser Bankennetzwerk ermöglicht es Ihnen, lokale Banküberweisungen ohne Grenzgebühren durchzuführen.

    1. Klicken Sie im Abschnitt EINZAHLUNG Ihres Skrill-Kontos unter Banküberweisung auf JETZT EINZAHLEN.

    2. Die Bankverbindung, die Sie zur Ausführung der Überweisung verwenden müssen, wird zusammen mit Ihrer  Referenznummer angezeigt.

Hinweis:

  • Je nach Ihrem Wohnsitzland wird Ihnen die Möglichkeit geboten, die Währung der Transaktion zu wählen. Basierend auf der von Ihnen gewählten Währung werden verschiedene Bankverbindungen angezeigt.
  • Um das Geld schnell auf Ihr Skrill-Konto zu erhalten, notieren Sie sich die Referenznummer im entsprechenden Feld der Transaktion. Die Referenznummer ist im Allgemeinen Ihre Benutzer-/Kunden-ID.
  • Es werden nur Banküberweisungen von einem auf Ihren Namen geführten Bankkonto akzeptiert.

Banküberweisungen dauern 2 bis 5 Werktage (außer an Wochenenden und nationalen Feiertagen).

Sie können die Einzahlungsgebühren auf unserer GEBÜHREN-Seite oder im Abschnitt EINZAHLUNG Ihres Kontos überprüfen.