Was ist Fast Bank Transfer und wie benutze ich es?

Mit Fast Bank Transfer überweisen Sie von Ihrem persönlichen Bankkonto auf ein Bankkonto in Ihrem Wohnsitzland. Um festzustellen, ob es für Sie verfügbar ist, gehen Sie zum Abschnitt „Einzahlung‟ Ihres Kontos oder zu unserer Gebühren-Seite.

Zum Ausführen einer Einzahlung verfahren Sie wie folgt:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Einzahlung Ihres Kontos auf „Fast Bank Transfer‟.
  2. Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein und ändern Sie die Währung der Transaktion, wenn das Geld einem Ihrer sekundären Guthaben gutgeschrieben werden soll.
  3. Auf dem Bildschirm wird eine Übersicht Ihrer Transaktion angezeigt. Bestätigen Sie Ihre Einzahlung.
  4. Sie werden dann auf die Website von Fast Bank Transfer weitergeleitet, wo Sie eine Bank für Ihre Überweisung auswählen können. Sie erhalten dort eine Zahlungsreferenz und Bankdaten.
  5. Schließen Sie die Zahlung über Ihr Online-Banking ab oder besuchen Sie Ihre örtliche Bankfiliale.

So vermeiden Sie Verzögerungen:

  • Vergewissern Sie sich, dass die Zahlungsreferenz in Ihrer Transaktion enthalten ist. (Sie können das Feld „Zahlungsreferenz‟, „Zahlungsdetails‟ oder „Überweisungsgrund‟ verwenden.) Dies hilft uns, Ihre Einzahlung zu identifizieren und korrekt zu bearbeiten.
  • Wir können nur Überweisungen bearbeiten, die von einem auf Ihren Namen eingetragenen Bankkonto stammen. Sendungen und Überweisungen von Geschäftskonten Dritter werden zurücküberwiesen.
  • Geben Sie den genauen Betrag so ein, wie er bei der Einzahlung verlangt wurde. Andernfalls könnte sich die Überweisung verzögern.
  • Schließen Sie die Einzahlung ab, bevor die Sitzung abgelaufen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist, dass Sie keine Proxy- oder VPN-Verbindung verwenden und dass Popups auf Ihrem Browser zugelassen sind (Popup-Blocker deaktiviert).

 

Wie lange dauert eine Einzahlung mit Fast Bank Transfer?

Eine Überweisung mit Fast Bank Transfer dauert in der Regel bis zu 3 Werktage ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie die Zahlung von Ihrer Bank aus getätigt haben. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald der Betrag Ihrem Skrill-Konto gutgeschrieben wurde. Wenn Sie die Zahlung nicht binnen 7 Tagen nach Einleitung dieser Einzahlung abschließen, wird sie automatisch storniert.

 

Wie hoch sind die Gebühren und Limits?

 

Sie können die Einzahlungsgebühren auf unserer Gebühren-Seite oder im Abschnitt Einzahlung Ihres Kontos überprüfen. Sobald Sie eine Transaktion einleiten, werden Sie über eine Bildschirmnachricht über Ihre aktuellen Limits gemäß Ihrem Kontostatus und Ihren Einzahlungsversuchen informiert.

 

 

Mein Fast Bank Transfer wird nicht angezeigt. Was muss ich tun?

Sollte der seltene Fall eintreten, dass Ihre Einzahlung innerhalb von 3 Werktagen weder auf Ihrem Skrill-Konto verbucht noch auf Ihr Bankkonto rückgebucht wurde, müssen Sie uns einen Zahlungsnachweis schicken. Klicken Sie hier für weitere Informationen.