Was ist eine starke Kundenauthentifizierung?

„Strong Customer Authentication" (Starke Kundenauthentifizierung) ist eine europäische Regulierungsvorschrift, die es anstrebt, Online-Zahlungen sicherer zu machen.

Aufgrund dieser Vorschrift werden wir Sie in einigen Fällen (beim Anmelden oder beim Abschluss einer Transaktion) um eine zusätzliche Authentifizierung bitten. Dies geschieht entweder über einen 6-stelligen SMS-Code, der an Ihr Mobiltelefon gesendet wird, oder über einen 6-stelligen E-Mail-Bestätigungscode, der an Ihre primäre E-Mail-Adresse gesendet wird (in Kombination mit Ihrer PIN). Wenn Sie in der Vergangenheit die Skrill-App mindestens einmal heruntergeladen, installiert und sich bei ihr angemeldet haben, erhalten Sie möglicherweise eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem Mobilgerät, um sich zu authentifizieren.

 

WICHTIG: Etwas später in diesem Jahr, 2021, werden wir die von uns angebotenen Kundenauthentifizierungsoptionen ändern. Um Verzögerungen beim Anmelden und Bezahlen zu vermeiden, bitten wir Sie zu überprüfen, ob Ihre registrierte Telefonnummer gültig ist und diese anschließend zu verifizieren.

 

Wie aktualisiere bzw. verifiziere ich meine Mobiltelefonnummer?

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Skrill-Konto an (über einen Webbrowser)
    2. Gehen Sie zu Einstellungen > Persönliche Details > Telefonnummer
    3. Nun werden Ihnen die Optionen zum Hinzufügen, Bestätigen und/oder Bearbeiten Ihrer Mobiltelefonnummer angezeigt – befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm

 

Wie kann ich die primäre registrierte E-Mail-Adresse ändern?

Mit Skrill können Sie gleichzeitig bis zu fünf registrierte E-Mails haben. Das E-Mail-Überprüfungsverfahren ist nicht verbindlich. Sie können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, ohne sie überprüfen zu lassen. Um jedoch eine sekundäre E-Mail zu einer Primären zu machen, müssen Sie diese zuerst überprüfen lassen.

 

So fügen Sie eine E-Mail-Adresse zu Ihrem Skrill-Konto hinzu:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Skrill-Konto an
    2. Navigieren Sie dafür zu Einstellungen > Persönliche Details > E-Mail-Adresse hinzufügen

 

So überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse:

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Skrill-Konto an
    2. Navigieren Sie zu Einstellungen > Persönliche Details > E-Mail-Adressen
    3. Klicken Sie auf den Link "Bestätigen" neben Ihrer E-Mail-Adresse.
    4. Eine automatisierte E-Mail mit einem 6-stelligen Code wird an Ihre registrierte E-Mail-Adresse gesendet. Der Bestätigungscode ist 15 Minuten lang gültig. Sie müssen den Code bestätigen, um den E-Mail-Überprüfungsvorgang abzuschließen.

 

Um eine überprüfte sekundäre E-Mail zu einer Primären zu machen, klicken Sie auf "ALS PRIMÄRE VERWENDEN" neben der E-Mail-Adresse im Abschnitt Einstellungen > Persönliche Details.

 

*Wenn Sie sich anmelden, können Sie das Kästchen "Auf diesem Gerät nicht mehr danach fragen" ankreuzen, um Ihre Anmeldungen schnell und einfach zu gestalten. Sie können Ihre vertrauenswürdigen Geräte im Abschnitt "Einstellungen" > "Sicherheit" > "Vertrauenswürdige Geräte" Ihres Kontos verwalten.

*Wenn Sie eine Zahlung veranlassen, können Sie den Empfänger während der Bestätigung als "vertrauenswürdig" kennzeichnen, um zukünftige Zahlungen an ebendiesen schneller ausführen zu können.