Wie aktiviere ich Drittpartei-Cookies in meine Browser?

Um unser Tool zum Hochladen von Dokumenten verwenden zu können, muss Ihr Webbrowser so konfiguriert sein, dass Cookies von Dritteinbietern akzeptiert werden. Erfahren Sie, wie Sie Cookies von Dritteinbietern in einigen der beliebsten Browser aktivieren können:

 

Google Chrome

 

Computer (PC)

    1. Klicken Sie oben rechts in Chrome auf Mehr und dann auf Einstellungen.
    2. Klicken Sie unten auf Erweitern.
    3. Klicken Sie unter Datenschutz und Sicherheit auf Website Einstellungen.
    4. Klicken Sie auf Cookies und Websitedaten und stellen Sie sicher, dass Cookies von Drittanbietern blockieren deaktiviert ist.

Android-Geräte

    1. Tippen Sie in der Google Chrome App auf Mehr und dann auf Einstellungen.
    2. Tippen Sie auf Website Einstellungen und dann auf Cookies
    3. Stellen Sie sicher, dass Cookies von Drittanbietern blockieren nicht ausgewählt ist.

iOS-Geräte

    In der Google Chrome App auf iPads und iPhones werden Cookies automatisch aktiviert.

 

Mozilla Firefox

 

Computer (PC)

    1. Klicken Sie oben rechts in Firefox auf die Menüschaltfläche und dann auf Optionen.
    2. Wählen Sie den Bereich Datenschutz und Sicherheit
    3. Wählen Sie unter Schutz vor Aktivitätenverfolgen die Option Standard aus (wenn Sie Benutzerdefiniert ausgewählt haben, stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Cookies deaktiviert ist).

Android Geräte

    1. Tippen Sie oben rechts in Firefox auf die Menüschaltfläche.
    2. Tippen Sie in Bildschirm Einstellungen auf Privatsphäre.
    3. Tippen Sie auf Cookies und wählen Sie entweder Erlauben oder Erlauben aber nicht zur Verfolgung über Websites hinweg.

iOS Geräte

    1. Tippen Sie oben rechts in Firefox auf die Menüschaltfläche.
    2. Wählen Sie im Menü die Option Datenschutz > Schutz vor Aktivitätenverfolgung.
    3. Wählen Sie unter Verbesserter Tracking-Schutz die Option Standard aus.

 

Internet Explorer 

 

Computer (PC)

    1. Klicken Sie oben rechts in Ihrem Webbrowser auf Extras und wählen Sie den Eintrag Internetoptionen.
    2. Gehen Sie zu Datenschutz > Erweitert.
    3. Wählen Sie unter Cookies von Drittanbietern die Option Akzeptieren aus und klicken Sie zweimal auf OK.

 

Safari

 

Mac

    1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms auf Safari und wählen Sie Einstellungen.
    2. Wählen Sie im Einstellungsfenster den Reiter Datenschutz und aktivieren Sie die Option Cookies blockieren: Nie.

iPhone/iPad

    1. Öffnen Sie Ihre Einstellungen.
    2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Safari.
    3. Deaktivieren Sie unter Datenschutz und Sicherheit die Option Cross-Site-Tracking verhindern und Blockieren Sie alle Cookies