Wie kann ich Geld per Mobile Wallet auszahlen lassen?

Mobile Wallet Auszahlungen stehen Kunden aus den folgenden Ländern zur Verfügung:

  • Armenien
  • Fidschi
  • Ghana
  • Kenia
  • Nepal
  • Pakistan
  • Philippinen
  • Sri Lanka
  • Vietnam

Mobile Wallet-Abhebungen erfolgen sofort und werden immer in der lokalen Währung ausgeführt.

 

Wie sende ich Geld an eine Mobile Wallet?

Führen Sie folgende Schritte aus, um eine Überweisung an eine Mobile Wallet zu initiieren:

1. Klicken Sie in Ihrem Skrill-Konto auf den Bereich ABHEBEN und anschließend bei der Option Mobile Wallet auf JETZT ABHEBEN.

2. Wählen Sie die mobile Geldbörse aus, an die Sie Geld senden möchten, und klicken Sie auf WEITER.*

           3. Geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und klicken Sie auf WEITER.

4. Eine Seite mit Ihren Auszahlungsinformationen wird angezeigt. Um Ihre Auszahlung abzuschließen, klicken Sie auf BESTÄTIGEN.

Wenn Sie noch keine registrierte mobile Geldbörse haben, werden Sie aufgefordert, eine hinzuzufügen, indem Sie auf MOBILE WALLET HINZUFÜGEN klicken. Bitte beachten Sie, dass die Mobile Wallet in Ihrem Namen sein muss. Sie können bis zu 5 Mobile Wallets auf einem Skrill-Konto hinzufügen.

 

Wie hoch sind die Gebühren und Limits für solche Auszahlungen?

Es gibt eine Transaktionsgebühr von 1.45% (mindestens 0.50 EUR).

Für Abhebungen in einer anderen Währung als Ihrer Kontowährung fügen wir eine 3,99% Gebühr zu unseren Großhandelskursen hinzu.

Die Limits variieren je nach Mobile Wallet Betreiber.