Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

1. Was ist Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, auch bekannt als 2FA, ist eine zusätzliche Schutzstufe für Ihr Skrill-Konto. Wenn diese aktiviert ist, werden beim Einloggen nicht nur ein Kennwort und eine E-Mail Adresse erfordert, sondern auch ein 2FA Code, der von der App auf Ihrem persönlichen mobilen Gerät generiert wird, d.h. den nur Sie als Kontoinhaber wissen.

Die Verwendung der E-Mail- und Kennwortauthentifizierung zusammen mit dem 2FA Code erschwert potenziellen Eindringlingen Zugriff auf Ihr Konto zu erschaffen und schützt Ihre persönliche Information.

 

2. Wie schalte ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) EIN ?

    1. Klicken Sie bitte in Ihrem Skrill Account auf Einstellungen und dann auf Sicherheit.

  2. Neben 2-Faktor-Authentifizierungklicken Sie bitte auf VERWALTEN und dann auf AUTHENTIFIZIERUNG AKTIVIEREN. Das öffnet das Fenster zu den Einstellungen.

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

    3. Installieren Sie dann bitte die Google Authenticator App aus Apple app store oder Google Play store auf Ihrem Handy.

    4. Scannen Sie den QR-Code, der auf dem Setup-Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie dazu auf das + in der oberen rechten Ecke und dann auf Barcode scannen auf Ihrem Gerät (für IOS) oder auf das + in der rechten unteren Ecke und dann auf Barcode scannen (für Android).

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

    5. Geben Sie den Code ein, der auf der Google Authenticator app angezeigt wird und klicken Sie auf Geben Sie den Schlüssel ein.

    6. Damit Sie den Vorgang abschließen, klicken Sie auf Überprüfen.

Sobald die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, werden die 2FA-Wiederherstellungscodes angezeigt. Diese Codes werden zur einmaligen Nutzung verwendet. Bitte bewahren Sie diese sorgfältig. Wenn Sie Ihr Mobiltelefon verlieren, können diese Codes beim Einloggen oder für Generierung von neuen Codes verwendet werden.

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, müssen Sie beim LogIn in Ihr Account den 2-Faktor-Authentifizierung Code aus der Google Authenticator App eingeben.

 

3.Der Barcode kann während der Einrichtung der 2- Faktor-Authentifizierung nicht gescannt werden. Was soll ich tun?

Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Scannen des Barcodes haben, können Sie den Code manuell eingeben, damit Sie Ihr Gerät erfolgreich einrichten. Folgen Sie bitte die Anweisungen:

    1. Klicken Sie auf den Link Sie können den Barcode nicht scannen?

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

    2. Tippen Sie in Google Authenticator auf +

    3. Schlüsseltyp: Stellen Sie sicher, dass 'Time-based' ausgewählt ist.

    4. Geben Sie bei 'Account' Ihre vollständige E-Mail-Adresse ein.

    5. Geben Sie bei 'Key' Ihren geheimen Schlüssel ein.

    6. Tippen Sie auf Done / Hinzufügen.

4.Ich kann die Zwei-Faktor- Authentifizierung nicht EINschalten?

Falls Sie die 2-Faktor-Authentifizierung nicht EINschalten können, kann es sein, dass der Hardware-Token* aktiviert ist. Sie müssen den Hardware-Token deaktivieren, bevor Sie den 2-FA Software-Token einschalten. Falls Sie keinen Hardware-Token besitzen und Sie die 2-Faktor-Authentifizierung immer noch nicht aktivieren können, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst. Dazu klicken Sie bitte auf den untenstehenden Kontaktkanal.

*Beachten Sie bitte, dass der Hardware-Token nicht mehr verfügbar ist.

 

5. Kann ich den Hardware- und den Software-Token gleichzeitig benutzen?

Nein. Sie können diese nur einem nach dem anderen benutzen. Sie müssen zuerst den Hardware-Token* ausschalten und dann können Sie den Software-Token aktivieren.

*Beachten Sie bitte, dass der Hardware-Token nicht mehr verfügbar ist.

 

6. Nutzen Sie die 2-Faktor-Authentifizierung beim LogIn in Mein Konto.

    1. Gehen Sie zu https://account.skrill.com

    2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und das Kennwort für Ihr Skrill Account ein.

    3. Es wird danach das Zwei-Faktor-Authentifizierungsfenster angezeigt. Öffnen Sie Ihre Google Authenticator App auf dem Handy und geben Sie im Zwei-Faktor-Authentifizierungsfeld bei Skrill den 2-FA Code ein, der Ihnen in der App gerade angezeigt wird. Sie können auch das Feld Diesem Gerät vertrauen auswählen.

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

Hinweis: bei der ersten Transaktion mit der Mobilen App wird die Eingabe des Zwei-Faktor-Authentifizierungsfenster auch von dem Google Authenticator angefordert. Während Ihrer 15 Minuten Sitzung sollten Sie den Code für weitere Transaktionen nicht eingeben.

 

7. Was ist ein vertrauenswürdiges Gerät und wie benutze ich es?

Wenn Sie ein vertrauenswürdige Gerät benutzen, ermöglicht dieses eine sichere und unkomplizierte Anmeldung. Bei allen unzuverlässigen Geräten werden die Kunden während der Anmeldung angefordert, den 2-FA Code zu generieren. Wenn Sie sich in Mein Konto oder Wallet Checkout mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden, wird ein Kontrollkästchen 'Trust this device' (Diesem Gerät vertrauen) angezeigt. Durch Ankreuzen dieser Box wird Ihr Browser zu Ihren vertrauenswürdigen Geräten in der Sektion Einstellungen -Sicherheit - Zwei-Faktor-Authentifizierung hinzugefügt.

 

8. Wie viele vertrauenswürdige Geräte kann ich haben?

Maximal 5 Geräte (Browsers und Mobilgeräte). Sie können die alten Geräte in der Sektion Einstellungen- Sicherheit- Zwei-Faktor-Authentifizierung entfernen und neue hinzufügen indem Sie auf das Papierkorbsymbol neben dem jeweiligen Gerät klicken.

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

9. Loggen Sie sich mit Wallet Checkout ein

Wenn Sie den Wallet Checkout benutzen, können Sie sich einloggen, damit Sie mit Ihrem Skrill Guthaben bezahlen. Folgen Sie bitte den Anweisungen:

    1. Wie üblich loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail) und dem Passwort ein, wobei das Sicherheits-Token Fenster angezeigt wird.

    2. Öffnen Sie die Google Authenticator App und geben Sie den 2-FA Code ein, der in dem Wallet Checkout Token Fenster angezeigt wird.

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

    3. Dann werden Sie erfolgreich in Ihr Skrill Account auf dem Wallet Checkout angemeldet.

 

10.Nutzen Sie 2FA- Wiederherstellungscodes beim LogIn

Die 2FA-Wiederherstellungscodes werden generiert, wenn Sie Ihre 2-Faktor- Authentifizierung in Ihrem Konto einrichten. Jeder Wiederherstellungs-Code ist nur einmal gültig. Wir empfehlen Ihnen, sich die Codes zu notieren und diese an einem geheimen Ort aufzubewahren. Wir empfehlen NICHT, die 2FA-Wiederherstellungscodes anstelle der von der Google Authenticator-App von Ihrem Gerät generierten 2FA-Codes zu verwenden.

Die 2FA- Wiederherstellungscodes sind nützlich, falls Ihr Gerät verloren geht oder gestohlen wird. In diesem Fall können die 2FA-Wiederherstellungscodes beim Anmelden verwendet werden.

 

11.Wie kann ich mehr Wiederherstellungscodes generieren?

Damit Sie mehr 2FA-Wiederherstellungscodes generieren, schalten Sie einfach die 2-Faktor- Authentifizierung AUS, und dann wieder ein. Wenn Sie dies tun, werden Sie ein neues Paket mit 2FA- Wiederherstellungscodes bekommen.

Sobald die neuen 2FA-Wiederherstellungscodes generiert werden, werden jegliche alten Codes unglültig.

 

12. Meine Google Authenticator Codes funktionieren nicht. Was soll ich tun?

Die Ursache dafür kann sein, dass die Zeit in der Google Authenticator App nicht korrekt synchronisiert ist. Damit Sie sicher sind, dass die Zeit korrekt ist, folgen Sie die Anweisungen:

    1. Gehen Sie im Hauptmenü Ihres Handys auf die Google Authenticator App*

    2. Klicken Sie auf Einstellungen

    3. Klicken Sie auf Time correction for codes

    4. Klicken Sie auf Sync now

    5. Im nächsten Fenster wird die App bestätigen, dass die Zeit synchronisiert wird und jetzt sollten Sie in der Lage sein, Ihre Codes beim LogIn zu benutzen. Die Synchronisierung wird nur die interne Zeit Ihrer Google Authenticator App beeinflußen und sie wird die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres Geräts nicht ändern.

* Die TimeSync-Funktion fehlt in der IOS-Version von Google Authenticator. IOS-Nutzer sollten die Uhrzeit und die Zeitzone manuell auf ihrem Gerät eingeben.

13. Mein Handy wurde gestohlen. Was soll ich tun?

Wir empfehlen Ihnen Ihr Passwort umgehend via Mein Konto zu ändern. Sie können die 2FA- Wiederherstellungscodes benutzen, damit Sie Zugriff auf Ihren Account bekommen. Falls Sie keinen Zugriff auf Ihre 2FA- Wiederherstellungscodes haben, können Sie den Kundendienst bitten Ihre 2-Faktor-Authentifizierung von Ihrem Account zu entfernen. Damit Sie uns kontaktieren, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Kontaktkanal.

 

14. Ich habe den Account auf der Google Authenticator App gelöscht, was soll ich tun?

Falls Sie den Account auf  Ihrer Google Authenticator App gelöscht haben, empfehlen wir Ihnen Ihr Passwort umgehend via Mein Konto zu ändern. Sie können die 2-FA- Wiederherstellungscodes benutzen, damit Sie Zugriff auf Ihren Account bekommen. Sobald Sie wieder im Konto sind, sollten Sie die 2-Faktor-Authentifizierung ausschalten (Punkt 16 Wie schalte ich die 2-Faktor-Authentifizierung aus?).

Falls Sie keinen Zugriff auf Ihre 2FA- Wiederherstellungscodes haben, können Sie den Kundendienst bitten Ihre 2-Faktor-Authentifizierung von Ihrem Account zu entfernen. Damit Sie uns kontaktieren, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Kontaktkanal.

 

15. Brauche ich einen Internetanschluss um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu nutzen?

Ja, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist, können Sie sich in Ihr Konto oder in der mobilen App nicht einloggen.

 

16.Wie schalte ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) AUS?

     1. Klicken Sie bitte in Ihrem Skrill Account auf Einstellungen und dann auf Sicherheit.

  2. Neben 2-Faktor-Authentifizierungklicken Sie bitte auf VERWALTEN und dann auf AUTHENTIFIZIERUNG DEAKTIVIEREN.

*Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern

    3. Sobald Sie die 2FA erfolgreich ausgeschaltet haben, sollten Sie Ihre Google Authenticator App aufräumen und die alten Codes entfernen.

    4. Um einen alten Code zu löschen, öffnen Sie Ihre Google Authenticator-App und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Bearbeiten (in Form eines Stiftes). Sie erhalten dann den Löschbutton für jeden von Ihnen eingerichteten Code. *

    5. Löschen Sie Ihren alten Code, der Ihre E-Mail als Kennung hat. Klicken Sie dazu auf die dazugehörige E-Mail und dann auf Löschen und bestätigen Sie die Aktion (für IOS) oder klicken Sie auf das Papierkorbsymbol und bestätigen Sie die Aktion (für Android). Das Beibehalten ungültiger Codes in Ihrem Google Authenticator wird nicht empfohlen, da dies zu Verwirrungen führen kann, wenn Sie Ihr Konto mehrmals einrichten müssen.

*Je nach Gerät, kann es sein, dass Sie auf den Code klicken müssen und Ihren Finger darauf halten. Danach wird die Option "Löschen" angezeigt.      

 

Weitere Informationen zur Verwendung der 2-Faktor-Authentifizierung erhalten Sie auf der entsprechenden Google-Seite.